Author Archives | Lars Fischer

Avatar of Lars Fischer

Lars Fischer ist studierter Chemiker und Chemielaborant. Nach dem Diplom wandte er sich unter dem Namen Fischblog dem Bloggen zu und arbeitete als freier Wissenschaftsjournalist für verschiedene Publikationen.Seine Spezialgebiete sind neben Chemie und Materialwissenschaft unter anderem scheußliche Tropenkrankheiten, chemische Evolution und Geowissenschaften. Seit 2008 betreut er für Spektrum der Wissenschaft die Blogplattform SciLogs.de und ist seit 2010 Redakteur bei Spektrum.de. Trotzdem findet er gelegentlich noch die Zeit, für andere Publikationen zu schreiben und zu verschiedenen Anlässen als Social-Media-Experte aufzutreten.

Die Energieträger der Zukunft

Saturday, July 6, 2013

2 Comments

Das Problem ist gar nicht so sehr, wo wir in Zukunft unsere Energie herkriegen – die Sonne liefert genug davon. Leider allerdings nur in sehr vergänglicher Form und zudem unregelmäßig, und deswegen ist die zentrale Frage für die Energieversorgung des nächsten Jahrhunderts: In welcher Form speichern und transportieren wir Energie? Heute haben wir verschiedene Energieträger […]

Continue reading...

Was man mit Kernspins alles anstellen kann – NMR-Masterclass mit Kurt Wüthrich

Thursday, July 4, 2013

1 Comment

Anders als man meinen sollte, geht es auf der Lindauer Tagung kaum um wirklich aktuelle Forschung, jedenfalls nicht im offiziellen Programm. Die Laureaten erzählen in ihren Vorträgen dann doch meistens Sachen, die schon seit einiger Zeit in den Lehrbüchern stehen. Seit 2011 gibt es allerdings die Masterclasses, und da dürfen ausgewählte Nachwuchsforscher von ihren aktuellen […]

Continue reading...

Die Nachhaltigkeitsdiskussion ist strukturell ungerecht

Wednesday, July 3, 2013

2 Comments

Gestern früh war ich zu einem Wissenschafts-Frühstück eingeladen. Natürlich nicht allein, sondern zusammen mit ein paar Dutzend Nachwuchswissenschaftlern, und wie das in Lindau so ist, gab es nicht nur Croissants, sondern auch einen Nobelpreisträger. Nachdem wir unser erhebliches Koffeindefizit behoben und die großformatigen Architekturfotos an den Wänden (“Hey, that’s near Toronto! It was being built […]

Continue reading...

Die kuriose Maschine des John E. Walker

Tuesday, July 2, 2013

0 Comments

Ohne ATP-Synthase läuft hier gar nichts. Der Enzymkomplex stellt aus Adenosindiphosphat und anorganischem Phosphat ATP her, und das wiederum liefert die Energie für nahezu alle Lebensvorgänge der Zelle. Diese Struktur ist auch Thema des Lindauer Vortrags von Chemie-Nobelpreisträger John E. Walker (nicht verwandt oder verschwägert mit Spirituosen ähnlichen Namens), der diesen bemerkenswerten Vorgang in den […]

Continue reading...

Die wunderbare Welt der Kreuzkupplungen

Monday, July 1, 2013

4 Comments

Akira Suzuki kennt keine Gnade. Die meisten Nobelpreisträger denken sich für ihre Lindauer Vorträge ja etwas ungewöhnliches, inspirierendes oder zumindest ein etwas weiter gefasstes Thema aus, um dem informellen Rahmen gerecht zu werden. Suzuki nicht. Sein Vortrag taucht tief ein in die wunderbare, wenn auch etwas unzugängliche Welt der Kreuzkupplungen. OK, versuchen wir mal zu […]

Continue reading...

Auf geht’s! Oder: Woran man Japaner im Zug erkennt

Sunday, June 30, 2013

0 Comments

Im Grunde fängt die Tagung schon einige hundert Kilometer vor Lindau an, wenn man weiß, worauf man achten muss. Wer mit der Bahn anreist, und das tun quasi alle, die noch keinen Nobelpreis haben, muss quasi zwangsweise den Zug nach Lindau in Ulm erwischen. Ich vertreibe mir die Zeit während der Fahrt mit Nachwuchwissenschaftler-Raten. Ein […]

Continue reading...

Weniger ist mehr – die Chemie soll grün werden

Saturday, June 29, 2013

0 Comments

Ein halbes Dutzend Atome ist erstmal nicht viel, wenn es darum geht, die Welt zu retten. Aber es lohnt sich, auf Kleinigkeiten zu achten, zum Beispiel wenn die Atome bei der Herstellung einer Substanz wie Caprolactam übrig bleiben, von der die Industrie jedes Jahr etwa zwei Millionen Tonnen produziert. Das gleiche gilt für die tausenden […]

Continue reading...

Kleine Stilkritik – die Lindau-Tasche

Friday, June 28, 2013

0 Comments

Die Lindau-Tasche unterscheidet sich schon im ersten Eindruck von den ansonsten üblichen Konferenz-Goodiebags. Sie ist vertrauenerweckend stabil und hat breite Trageriemen, so dass man ihr auch ohne Weiteres einen Laptop samt Ausrüstung anvertrauen kann. Und auch der Inhalt ist etwas anders. Aber das ist natürlich nicht der Grund, weshalb wir jedes Jahr wieder voller Spannung […]

Continue reading...

Chemie, Kunst, Chemie als Kunst?

Thursday, June 27, 2013

0 Comments

In einem Essay in der aktuellen Ausgabe von Spektrum beschäftigt sich Chemie-Nobelpreisträger Roald Hoffmann mit den  Parallelen zwischen chemischer Synthese und Kunst. Der Vergleich ist aufschlussreich. Wie in der bildenden Kunst hat man Rohmaterialien mit spezifischen Eigenschaften, deren Potenzial Chemiker Stück für Stück entschlüsseln, indem sie neue Techniken und Kombinationen entwickeln. Dabei kann man durchaus […]

Continue reading...

Lebende Materie!

Wednesday, June 19, 2013

0 Comments

Die Biologie ist für viele Anwendungen immer noch großes Vorbild und Mittel der Wahl – die Biotechnologie, die lebende Materie für die Technik nutzbar macht, ist eine der wichtigsten und vielseitigsten modernen Industrien. Dabei vergisst man leicht, dass es noch einen zweiten Weg gibt, wie wir die Tricks belebter Materien auf unsere Technik übertragen können: […]

Continue reading...